Grund- und Ersatzversorgung

Gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) ist der Netzbetreiber alle drei Jahre - erstmals zum 1. Juli 2006 - verpflichtet, den Grundversorger für das jeweilige Netzgebiet festzustellen.

Für den Zeitraum vom 01.01.2016 – 31.12.2018 wurde für das Netzgebiet der Erdgas-Kempten Oberallgäu Netz GmbH die Erdgas-Kempten Oberallgäu GmbH als Grundversorger festgestellt.


Grundversorgung gem. § 36 EnWG

Die Preise und Bedingungen für die Grundversorgung gem. § 36 EnWG für die Versorgung von Haushaltskunden mit Erdgas entsprechen den allgemeinen Preisen und Bedingungen für die Versorgung von Tarifkunden. Das zugehörige Preisblatt finden Sie hier:

Haushaltskunden sind gem. § 3 Nr. 22 EnWG "Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen".


Ersatzversorgung gem. § 38 EnWG

Ersatzversorgung gem. § 38 EnWG liegt vor, wenn ein Letztverbraucher Erdgas aus dem Netz entnimmt, ohne dass dieser Bezug durch einen Erdgaslieferanten gewährleistet ist.

Die Preise und Bedingungen für die Ersatzversorgung von Nicht-Haushaltskunden gem. § 38 EnWG finden Sie hier:

Weitere Informationen zu Ihrem Grundversorger finden Sie unter www.eko-gas.de